• Focusing Institut Köln

    Zum Leben und zur Arbeit von Eugene T. Gendlin
    lesen Sie gerne folgendes Interview

    zum Interview

Kursnummer: indito-wird noch bekannt gegeben

Weiterbildung im klassischen Focusing, plus
"Focusing-mit-dem-ganzen-Körper" (FGK)- "Wholebody Focusing"
Relational Embodiment

18-monatige modulare Fortbildung am Focusing Institut Köln

Trainerin: Astrid Schillings  
Assistenz: Anna Stein

Modul 1 als Schnupperseminar:

22.04.-24.04.22 > Modul 1
17.06.-19.06.22 > Modul 1
09.09.-11.09.22 > Modul 1


Optional:
5 Einzel-Einführungsstunden als Modul I
Terminvereinbarung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0221-56 25 770 oder 0151 275 00119

Kosten je Modul: 375 € inklusive Supervision
Gesamtkosten der Weiterbildung: 3750 € Inklusive Gruppensupervision.

Die weiteren Module 2 bis 10 bauen aufeinander auf und finden alle zwei Monate statt von November 2022 bis März 2024.

Termine 2022

22.04.-24.04.22 > Modul 1
17.06.-19.06.22 > Modul 1
09.09.-11.09.22 > Modul 1
04.11.-06.11.22 > Modul 2

Termine 2023

04.11.-06.11.22 > Modul 2
13.01.-15.01.23 > Modul 3
17.03.-19.03.23 > Modul 4
19.05.-21.05.23 > Modul 5
30.06.-02.07.23 > Modul 6
01.09.-03.09.23 > Modul 7
03.11.-05.11.23 > Modul 8

Termine 2024

12.01.-14.01.24 > Modul 9
15.03.-17.03.24 > Modul 10

In dieser Ausbildungswerkstatt erleben und erkunden wir die einzelnen Schritte des klassischen Focusing und Focusing mit dem Ganzen Körper für uns selbst und in der Anwendung in Leben und Arbeit. Focusing – eine ganz spezifische Art des Spürens und Arbeitens mit körperlicher Resonanzen - wird sowohl in der Selbsthilfe, der Beratung, Therapie wie auch in Kreativität und Entscheidungs- und Sinnfindung eingesetzt. Das klassische Focusing und das "Focusing-mit-dem-ganzen-Körper" werden in dieser Ausbildungswerkstatt als Ganzes zusammen vermittelt. Diese Verbindung bewegt festgefahrene Muster und Blockaden, bietet eine Burn-Out Prophylaxe, stärkt Resilienz und lädt eine frische Lebensbewegung ein. Die Grundlagen für unterschiedliche Anwendungen werden erarbeitet und erweitert durch den ganzkörperlichen Ansatz.

Die Werkstatt kann bei entsprechender Voraussetzung mit einem Zertifikat Focusing-Begleitung (FINK), Focusingorientierte Prozessbegleitung (GwG) abgeschlossen oder für persönliche Wachstumsprozesse genutzt werden.

Leitung
Astrid Schillings, Dipl. Psych. /Dipl.Soz.Päd. Psycholog. Psychotherapeutin, Focusing-Ausbilderin und zertifizierungsberechtigte Koordinatorin des Internationalen Focusing Instituts New York, Ihre Ausbildungen in Personzentriert Psychotherapie, Somatic Experiencinc, Authentic Movement, Feldenkrais und Meditativem Forschen sind in ihre Entwicklung des „Focusing mit dem Ganzen Körper“ eingeflossen. 1998 Gründung des FINK in langjähriger Zusammenarbeit mit Eugene Gendlin.



Assistenz
Anna Stein, Dipl. Psych./Dipl.Soz.Päd., Grafikerin. Biodynamische Körpertherapie nach Gerda Boysen, Perzeptive Pädagogik/Faszientherapie Methode Danis Bois, Weiterbildung Kunsttherapie an der Akademie Heiligenfeld. Seit 35 Jahren Meditations- und Bewegungspraxis. In Ausbildung zum Focusing Professional.

Ratenzahlung ist möglich. Bildungsscheck- und Bildungsprämie sind möglich.          
200 Fortbildungspunkte – Psychotherapeutenkammer NRW.


 

Anmeldung:
Indito

mehr Info


zurück zu Workshops

 

Räumlichkeiten im Focusinginstitut Köln (FINK)

  • Brüsseler Platz 6
    Brüsseler Platz 6
  • FINK - Eingang
    FINK - Eingang
  • Seminarraum 1
    Seminarraum 1
  • Seminarraum 1
    Seminarraum 1
  • Raum 2
    Raum 2
  • Einzelberatung
    Einzelberatung
  • Raum 2
    Raum 2

    focusing steine divider

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.